Deka Deutsche Börse EUROGOV® Germany 10+ UCITS ETF

Anlagepolitik

Der Fonds bildet die Performance des Deutsche Börse EUROGOV ® Germany 10+ Index für Deutsche Staatsanleihen nach. Die Indexkomponenten stellen eine Auswahl aus dem Deutsche Börse EUROGOV ® Indexuniversum dar. Für die Indexaufnahme müssen die Anleihen eine Restlaufzeit von mehr als 10 Jahren aufweisen. Der Index besteht aus maximal 15 nach Marktkapitalisierung gewichteten Einzelwerten der Bundesrepublik Deutschland mit einem ausstehenden Volumen von mindestens 4 Mrd. Euro.

Performance-Diagramm (30.06.2022)

Performance (30.06.2022)

lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a. seit Auflage p.a.
-22,65 % -21,31 % -7,86 % -1,44 % 1,93 % 2,66 %

Performance im Jahr (30.06.2022)

2021 2020 2019 2018 2017
-5,26 % 8,30 % 9,12 % 6,09 % -2,68 %

Risikokennzahlen (30.06.2022)

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Volatilität p.a. 12,86 % 11,18 % 9,62 %
Sharpe Ratio -1,63 -0,66 -0,10
Max. Verlust in Monaten 7 7 7
Max. Draw Down -29,80 % -34,08 % -34,08 %

Risiko-Rendite-Matrix (30.06.2022)

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre

Portfolioallokation (30.06.2022)

Vermögensaufteilung

Renten 99,80 %
Kasse 0,20 %

Top 10 Holdings

Weitere Anteile 21,80 %
Deutschland Anl. 14/46 11,80 %
Bundesrep. Deutschland 05/37 11,20 %
Deutschland Anl. 12/44 10,50 %
Bundesanleihen v. 03/34 10,40 %

Stammdaten

Fondsname Deka Deutsche Börse EUROGOV® Germany 10+ UCITS ETF
ISIN DE000ETFL219
Anlageklasse ETF
Auflagedatum 16.03.2009
Laufende Kosten 0,15 % (23.06.2022)
Ertragsverwendung Ausschüttend
Währung EUR
SRRI 4

Downloads

Factsheet/ Fondsinformation
UCITS KIID / Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht